Reit- und Fahrverein Rathsberg-Erlangen e.V
Reit- und Fahrverein Rathsberg-Erlangen e.V

Turnier 2016

 

Unser diesjähriges Turnier fand am 10./11.09.2016 statt.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern, Richtern, Sponsoren und Helfern für die gelungene Veranstaltung.

 

 

Heißes Turnier 2016

Am letzten Ferienwochenende fand unser diesjähriges Turnier bei sommerlichen Temperaturen statt. Das Turniergelände war gut vorbereitet und lieferte beste Bedingungen für die Teilnehmer. Begonnen wurde mit den Dressurwettbewerben am Samstag. In insgesamt 14 verschiedenen Prüfungen stellten sich Pferde und Reiter aller Altersklassen den Anforderungen des Richterteams.

Bei den Einsteigern im Reiterwettbewerb sicherten sich in der ersten Abteilung Mara Perlhofer (RFV Zwei Linden Schwabach) und Cosima Hornung (RFV Schloß Thurn) in der zweiten Abteilung den 1. Platz. Vom gastgebenden Verein belegten Judith Siewersten auf Alpe´s Troubadour und Kristin Drexler auf Tessa dem 3. und 5. Platz. Im Dressurreiterwettbewerb erritt sich erneut Mara Perlhofer die Erstplatzierung. Hier konnte Katharina Drexler (RuFV Rathsberg-Erlangen) mit Alpe´s Troubadour den 5. Platz erzielen. Christina Loos (RSG Neutras) mit Idda Svensson hieß im Dressur-Wettbewerb Kl. E die Siegerin. Bei der Dressurprüfung Kl. A** holten sich Annkathrin Steimle (RSC Silbergrube) und Pauline Oncken (RC Tattersall Nürnberg) den 1. Platz. Die Dressurprüfung Kl. A gewannen Simona Vanek (RC Eckental) mit Bel Ami und Anne Först (RSC Silbergrube) mit Riga. Über die ersten Plätze in den Dressurprüfungen Kl. L* Trense und Kandare konnte sich Sabine Hoffmann (PSG Mausdorf) mit Great Pleasure freuen. Die Ehrenpreise für die Dressurprüfung Kl. L* wurden von der Sparkasse Erlangen gesponsert.

Am zweiten Turniertag fanden die Springprüfungen statt. Den Springreiter-Wettbewerb hat Lennie Leonhardi (RC Marienberg) mit Casaro für sich entschieden. Der Beste im Stilspringen Kl. E war Markus Pelikan (PSG Abenberg/Ebersbach) auf Beauty Star. Im Stilspringen der Kl. A* holten sich Hans Herbst (Pffrd. Nürnberger Land) und Markus Pelikan (PSG Abenberg/Ebersbach) die ersten Plätze. Siegerin in der Springprüfung Kl. A** war Kristina Dörffel (RC Nürnberg) auf Contention. Das L-Springen fand zu Ehren des in diesem Jahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden, Dietmar Gritzbach, des RuFV Rathsberg-Erlangen statt. Es konnte Katharina Ramstöck (RC Eckental) mit Nakuru für sich entscheiden. Sie erhielt für den Sieg einen Fotogutschein von Fotografin Alexandra Iakovidou, Lifestyle Photos Nürnberg, die das Turnier begleitete. Bei in diesem Jahr wieder ausgeschriebenem Caprilli-Test, eine Prüfung in der Dressur und Springen verlangt werden, konnte sich Ursula Kraus (TG Willersdorf) auf Adelmann an die Spitze setzen. Voller Einsatz war beim Ride & Run für Reiter und Läufer gefragt. Beide mussten hintereinander einen Parcours überwinden und möglichst viele Punkte sammeln. Einen knappen ersten Platz belegte hier erneut Markus Pelikan.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Rathsberg-Erlangen e.V

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.